Kennenlern-Paket (nur für Neukunden)

39,90 

Qty
Bestellmenge wählen:
1xin den Warenkorb
Anzahl im Warenkorb änderbar
Artikelnummer:1017

Auf Lager

51 Leute interessieren sich aktuell für diesen Artikel

Inhalt unseres Doktorwein “Kennenlern-Paket für Neukunden”:

  • 1 Fl. Santé 2019
  • 1 Fl. Madiran AOC 2015
  • 1 Fl. St. Jacques Cuvée 2018

Du hast schon etwas gehört vom ‚Französischen Paradoxon‘ und was diese Weine alles können? Oder Du bist sonst auf die Doktorweine aufmerksam und nun neugierig geworden? Dann ist das „Kennenlern-Paket“ genau das richtige für Dich. Du erhältst jeweils den aktuellen Jahrgang aller drei französischen Doktorweine und kannst Dir sicher sein, dass Dein zukünftiger Lieblingswein dabei sein wird. Der straighte Santé, die feine Cuvée oder der noble Prädikatswein Madrian – Du entscheidest, welcher Wein Dein Doktorwein werden soll!

Doktorwein Santé (2019)

five hearts Gesamtphenole: 2543 mg/l // Procyanidine (OPC): 966 mg/l // Rotwein // Jahrgang 2019 // Frankreich // Tannat //
  • mittleres Rubinrot, strahlend
  • hohe Viskosität
  • rote Ribisel, Brombeermarmelade
  • dezente Würze
  • am Gaumen: trockene Eleganz mit Biss, sehr saftig, geschliffene Tannine

Doktorwein Madiran AOC 2015

five hearts Procyanidine: 1133 mg/l // Rotwein // Jahrgang 2015 // Frankreich // Tannat //
  • Dunkles Rubinrot, kräftige, enge Schlieren
  • vornehm zurückhaltend mit viel Tiefe
  • schwarze Johannesbeeren, Weichseln
  • facettenreich, feinkörniges Tannin, viel Druck
  • cremige Textur, sehr engmaschig und kompakt
  • perfekt zu rosa Hirschrücken

Doktorwein St. Jacques - der Wein aus dem Jakobsweg

five hearts Procyanidine: 1188 mg/l // Rotwein // Jahrgang 2018 // Frankreich // Tannat //
  • Farbe aus dunklem Rubin mit violettem Rand, glänzendes Purpur
  • Schöne, mittlere Viskosität
  • Rote Ribisel, Preiselbeeren, Waldbodenwürze, Cassis-Likör, sehr betörend
  • Trocken, knackiges Tannin vom Merlot weichgespült, druckvoll in der Mitte, sehr lang
  • Feiner Duft aus eleganter Sauerkirsche (Weichsel) und schwarzer Johannesbeere, ganz leichte Holzwürze, ein wenig Tabak, mit jungem Gerbstoff, feiner Extrakt
  • Am Gaumen wiederholt sich der von der Nase aufgenommene Eindruck.
Back to Top