Pacherenc du Vic-Bilh AOC

10,00 

Qty
Bestellmenge wählen:
3x6x12xIn den Warenkorb
Anzahl im Warenkorb änderbar
Artikelnummer:1013

21 vorrätig

Pacherenc du Vic-Bilh AOC – unser Aperitif-Wein:

So beschreibt ihn der Sommelier:

  • Helles Strohgelb mit goldenem Kranz
  • zähe enge Schlierenbildung
  • feinduftig
  • Birnensaft, Zitronenmelisse, zarte Brioche-Noten
  • cremiges Zucker-Säurespiel, saftig elegant
  • traditioneller Sommeraperitif

Der Pacherenc ist als Weißwein natürlich kein ‚Doktorwein‘, denn ihm fehlen die Procyanidine. Aber er kommt ebenfalls aus der Region Gers / Madiran und ist ein phantastischer Süsswein. Wir wollen ihn damit ehren, dass wir ihn ebenfalls mit in unseren Vertrieb genommen haben.

Die Appellation Pacherenc du Vic-Bilh gilt für Weißwein, der innerhalb der Appellation Madiran in der Weinbau-Region Sud-Ouest angebaut wird. Der ungewöhnliche Name Pacherenc leitet sich vom gascognischen Dialekt-Ausdruck Bi de Bits Pacherads her, was so viel wie Weinreben an Pfählen (die Reben werden an hohen Pfählen erzogen) heißt. Mit Vic-Bilh (Vieux Pays = altes Land) wird die Hügellandschaft der Appellation bezeichnet.

Die Weinberge umfassen ca. 240 Hektar Rebfläche, die seit dem 31. Mai 1997 den Status einer Appellation d’Origine Contrôlée (kurz AOC) haben. Zugelassen sind Rebflächen u.a. in der Gemeinde Maumusson-Laguian, woher unser Wein kommt.

Der Weißwein wird aus den Rebsorten Arrufiac (lokal Ruffiat genannt) mit einem Anteil von  min. 30%, Courbu und Petit Manseng (die erstgenannten Sorten müssen zusammen zumindest 60% ausmachen), sowie Gros Manseng, Sauvignon Blanc und Sémillon (der Anteil der beiden letzten Sorten darf zusammen nicht 10% übersteigen) verschnitten.

Er wird abhängig in den Geschmacksrichtungen sec (trocken) oder moelleux (halbsüß bis süss) hergestellt. Bei der Variante moelleux, die ca. 60% der Ernte ausmacht, werden die Trauben von Hand im überreifen Zustand (häufig auch mit Edelfäule) geerntet. Der Wein der Variante moelleux verfügt über einen Restzuckergehalt von mindestens 35 g/l.

Rebsorte

Arrufiac, Courbu, Petit Manseng

Klassifikation

Süßwein

Weinstil

süß, fruchtig

Alkoholgehalt

13%

Weinart

Süßwein

Land

Frankreich

Region

Gers

Ort

Maumusson-Laguian

Weingut

F. Dessans

Back to Top